Kanal-TV-Inspektion von Ihrem Kanalprofi im Raum Viersen, Mönchengladbach, Krefeld und Düsseldorf.

Eine sorgfältige Kanalreinigung sowie eine TV-Untersuchung sind der wesentliche Bestandteil einer umfassenden Bauzustanderfassung eines Kanalsystems. Mit unserem speziellen Kamerasystem sind kleine Risse oder Schäden nicht zu übersehen, sie werden festgestellt und können geortet werden und somit an der Oberfläche markiert werden. Es besteht auch die Möglichkeit einer Aufzeichnung der Inspektion um zu späterem Zeitpunkt anhand der Videoanalyse ein Sanierungskonzept zu erarbeiten.

Ebenfalls kann man das Kanalnetz in einen Grundriss übertragen, somit sind auch bei Altbauten oder nicht dokumentierte Objekte nachträglich die Kanäle zu erfassen.

Durch defekte Abwasserleitungen ergeben sich hauptsächlich vier Probleme:

1. Die Gefährdung der natürlichen Trinkwasserreserven, wegen austretendem Schmutzwasser.

2. Zusätzlich Belastung der Kläranlagen, wegen Eindringen von Grund- und Schichtwasser.

3. Bildung von Rückstau in Abwasserleitungen, der zu hohen Sachschäden, wie überfluteten Keller- und Wohnräumen führen kann.

4. Eventuelle Fundamentschäden am Gebäude.

Kanal-TV-Inspektionen Kanal-TV-Inspektionen
Kanal-TV-Inspektionen Kanal-TV-Inspektionen
Moersch - Kanal- und Abwassertechnik GmbH

24 Std. Notdienst: 02162 / 1 62 62