Die Schachtsanierung spielt eine große Rolle in der Abwassertechnik.

Da die Schächte oftmals am Gerinne zu Bruch gehen, läuft das Abwasser nicht mehr richtig ab und somit kommt es zur Verstopfung. Auch das Grundwasser kann in Schächte eindringen und somit kann auch Schmutzwasser den Schacht verlassen und unser Trinkwasser gefährden.

Bei der Schachtsanierung wird der Schacht mineralisch oder mit GFK beschichtet. Neue Steigeisen werden entweder vollständig von der Sohle (Gerinne) bis einschließlich Abdeckung saniert oder nur teilweise.

Nur Gerinne und Auftritt, die Steigeisen, die Schachtwände oder die Abdeckung. Aufgrund des händischen Auftragens besteht keine Einschränkung in der Schachtgeometrie. Es können Schächte aller Querschnittformen saniert werden.

Moersch - Kanal- und Abwassertechnik GmbH

24 Std. Notdienst: 02162 / 1 62 62